Appjobber Geld verdienen mit der Smartphone App – So funktioniert es

Appjobber

Appjobber
8.8

Aufwand-Ertrag Verhältnis

7/10

    Chancen-Risiko Verhältnis

    10/10

      Einfachheit

      8/10

        Auszahlungen

        10/10

          Support

          9/10

            Pros

            • kostenlos Geld verdienen
            • keine Online Marketing Kenntnisse notwendig
            • kann nebenbei erledigt werden
            • sehr einfach

            Cons

            • nur ein kleines Nebeneinkommen möglich
            • erst ab 18 Jahren
            AppJobber

            Geld verdienen online mit der Smartphone App Appjobber

            Mit Appjobber kannst Du mit Deinem Smartphone nebenbei Geld verdienen und brauchst dafür lediglich ein Smartphone mit der passenden App von Appjobber.

            Das Prinzip hinter der Geld verdienen App AppJobber nennt sich Microjobbing,  es gibt zahlreiche kleine Aufträge, die an alle AppJobber-Nutzer ausgeschrieben werden und sich Stück für Stück abarbeiten lassen. Hast Du einen Job erledigt und das Ergebnis übermittelt, wirst Du für den Auftrag bezahlt.

            Eine gute Gelegenheit für Menschen, die oft draußen unterwegs sind und von unterwegs Geld verdienen mit einer Handy App möchten.

            Wie funktioniert Appjobber? App aufs Smartphone laden und loslegen

            Iphone Screenshot AppJobber

            Iphone Screenshot AppJobber

            Die Basis von AppJobber ist eine kostenlose App, die für iPhone und Android-Smartphones im App Store bzw. dem Google Play Store zu haben ist. Nach dem Download und dem ersten Start der App musst Du Dich lediglich kurz bei AppJobber registrieren und kannst anschließend direkt loslege.

            Geld verdienen mit der App Appjobber – Mindestalter 18 Jahre

            Du musst lediglich 18 Jahre alt sein, um bei dem Microjobbing-Dienst mitmachen zu können.

            Job annehmen, Fotos hochladen, Geld verdienen

            Appjobber Mikrojobs

            Appjobber Mikrojobs

            Auf der Appjobber Karte bekommst Du innerhalb der App die verfügbaren Jobs in Deiner Nähe angezeigt. Dabei kann es sich um ganz unterschiedliche Dinge handeln. Mal sollst Du kontrollieren, ob ein bestimmter Pappaufsteller im Supermarkt steht, andere Jobs verlangen von Dir, die Verkehrssituation an einer Kreuzung zu beobachten oder die Speisekarte eines Restaurants zu fotografieren.

            Tippst Du einen Job an, erfährst Du weitere Details und wie viel Geld es zu verdienen gibt. Generell gibt es für jeden Auftrag bei Appjobber mindestens einen Euro, selbst für die einfachsten Aufgaben. Mit umfangreicheren Jobs kannst Du mehr Geld verdienen.

            Mit dem Button „Job beginnen“ kannst Du einen beliebigen Auftrag annehmen und für drei Stunden reservieren. In dieser Zeit kann Dir kein anderer AppJobber den Job wegnehmen, Du kannst die in Ruhe auf den Auftrag konzentrieren und Punkt für Punkt die verlangten Aufgaben abarbeiten. In der Regel werden Fotos von Dir verlangt, mit denen Du bestätigst, den Job ausgeführt zu haben.

            Diese Fotos kannst Du ganz einfach mit dem Smartphone aufnehmen und innerhalb der AppJobber-App hochladen. Hast Du alles erledigt, wird der Auftrag innerhalb von rund zwei bis vier Wochen vom Auftraggeber überprüft und Dir anschließend Dein Lohn für die Mühe gutgeschrieben. Sobald Du ein wenig Geld verdient hast, kannst Du Dir das Guthaben in der App mit dem passenden Button auszahlen lassen. Du bekommst daraufhin einen Beleg per E-Mail zugesendet und das verdiente Geld wird von AppJobber auf Dein Konto überwiesen.

            So holst Du mehr aus Appjobber raus: Mehr Aufträge bei AppJobber bedeuten mehr Geld

            Die Verdienstmöglichkeiten bei Appjobber hängen ganz von der Auftragslage und Deinem Engagement ab. In größeren Städten gibt es in der Regel deutlich mehr Jobs zur Auswahl, als in ländlichen Regionen und je mehr Aufträge Du erledigst, desto mehr Geld kannst Du mit Appjobber verdienen. Ein Vorteil von Appjobber ist die Tatsache, dass Du ohne große Vorbereitungen loslegen kannst. Du musst lediglich 18 Jahre alt sein, ein Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem besitzen, die App herunterladen und eine kurze Registrierung durchführen. Anschließend füllst Du das Profil bei Appjobber aus und kannst mit den verschiedenen Jobs Geld verdienen.

            AppJobber im Internet

            Der Firmenauftrritt von AppJobber ist unter https://www.appjobber.de zu finden.

            Zu Appjobber App unter iTunes

            Zur AppJobber App im Google PlayStore

            Fragen zu Appjobber

            Wie kann ich meinen Appjobber Account löschen?

            Solltest Du Dich bei Appjobber registriert haben und möchtest Deinen Account löschen, kannst Du dies jederzeit unter https://appjobber.com/profile erledigen.
            Achtung:  Sollte sich noch Geld in Deinem Account befinden oder sonstige Unklarheiten vorliegen, wird Appjobber Dir noch eine Mail schicken, die Du bestätigen musst, ob Du den Account wirklich löschen möchtest.

            Wer ist der Betreiber von Appjobber?

            wer denkt was GmbH
            Robert-Bosch-Straße 7
            64293 Darmstadt

            Deutschland

            Appjobber Wie bekommt man das Geld?

            Du kannst wahlweise Deine Auszahlung per Paypal oder Überweisung anfordern.

            Muss ich den Verdienst von Appjobber versteuern?

            Die Steuergesetzgebung ist in den Ländern unterschiedlich. Bitte spreche für eine kompetente Antwort mit einem Steuerberater beüglich der möglichen Notwendigkeit.

            Appjobber Test und Bewertung

            Bei Appjobber handelt es sich um eine seriöse Methode mit einer Handy App online Geld zu verdienen von einem Unternehmen aus Darmstadt (Deutschland).
            .
            Die App ist seit 12/2011 bundesweit in Deutschland verfügbar. Seit 2012 können auch Menschen aus Österreich und der Schweiz mit der Handy App Appjobber Geld verdienen.

            Die App ist inzwischen auch verfügbar für Nutzer in : Finnland, Dänemark, Italien, Portugal oder Frankreich leben: Auch Du kannst mit Appjobber Geld verdienen.

            Appjobber verfügt in Europa mit über 300.000 Jobber eine sehr hohe Anzahl an Menschen die mit dem Handy schnell von unterwegs Geld verdienen.

            Kostenlos Geld verdienen im Internet ist mit AppJobber möglich, zwar wird
            man  mit Mikrojobs nicht reich werden, aber dies ist bei allen kostenlosen Geld verdienen Mögichkeiten so und diese App gehört definitiv zu den besseren Möglichkeiten zum Online Geld verdienen ohne Kosten.

            Appjobber getestet

            Appjobber Verdienst: So viel kannst Du mit Appjobber verdienen

            Pro Job erhältst Du mindestens 1€. Auf der Landkarte sind die Jobs in verschiedenen Farben sichtbar.

            • Grün bedeutet es sind Jobs mit 1 € Verdienst
            • Blau bedeutet es handelt sich um Jobs bis zu 4 € Verdienst
            • Orangee Jobs haben einen Verdienst von bis zu 9 €
            • 10€ oder mehr bieten Jobs mit roter Kennzeichnung

            Die meisten Jobs werden mit 1-4 € pro Job honoriert.

            Wie sind Deine Erfahrungen mit Appjobber? Was verdienst Du pro Monat mit Appjobber?

            Appjobber Geld verdienen mit der Smartphone App – So funktioniert es
            3.8 (76.67%) 6 votes
            Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

            Leave a Reply: