Dezember 9

Mehr Umsatz durch eine eigene App als Online-Shop: Darauf sollte geachtet werden

0  comments

Der E-Commerce-Markt erlebt aktuell ein starkes Wachstum, das sich auch in Zukunft fortsetzen wird. Nicht nur Shopping-Plattformen und Online-Shops erfreuen sich einer großen Beliebtheit, sondern auch die Entwicklung eigener Shopping-Apps liegt im Trend. Da bereits fast die Hälfte des gesamten Internet-Shoppings über mobile Smartphone-Apps realisiert werden, ist Mobile Commerce für jeden ein Muss, der digitale Produkte im World Wide Web vertreiben möchte. Worauf es bei der Entwicklung einer eigenen App als Online-Shop ankommt, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Was zeichnet eine gute Shopping-App aus?

Aktuellen Statistiken zufolge haben rund 70 Prozent der Deutschen bereits über eine mobile App im Internet eingekauft, wobei sich der globale M-Commerce auf 3 Billionen Euro belaufen soll. Diese Daten zeigen eindeutig, dass es aus geschäftlicher Sicht durchaus sinnvoll ist,die App-Entwicklung von Profis machen zu lassen. Obwohl der Markt durch internationale Größen wie Amazon oder Zalando bereits besetzt ist, bieten neue Geschäftsfelder auch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Um eine erfolgreiche App entwickelt zu können, müssen Sie die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe genau kennen. Nutzer legen einen großen Wert auf eine unkomplizierte Handhabung, relevante Angebote und eine schnelle und reibungslose Abwicklung von Transaktionen.

Individuelle Lösung oder ein bestehendes System?

Bei der Entwicklung einer eigenen Shopping-App stehen Ihnen grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Verfügung, und zwar:

  • Sie nutzen ein bestehendes System wie zum Beispiel Shopify und Sie lassen für Ihren Shopify-Shop eine eigene App entwickeln.
  • Sie lassen sich Ihren eigenen mobilen Online-Shop individuell entwickeln.

Obwohl etablierteShopping-Plattformen eine Vielzahl an diversen Vorteilen bieten, ist es dennoch ratsam, eine individuelle und benutzerdefinierte Shopping-App erstellen zu lassen. Wenn Sie auf bestehende Shopping-Systeme zurückgreifen, sind Sie von dem jeweiligen Anbieter immer abhängig und können nur in dem von ihm festgelegten Rahmen agieren. Lassen Sie sich allerdings eine eigene App entwickelt, die auf Ihre individuellen Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnitten ist, sind Sie unabhängig. Sie können über alle Details in Eigenregie entscheiden und sind Eigentümer des Quellcodes.

Entwicklung Ihrer Shopping-App

Es bedarf einer Menge an Vorarbeit, bevor man sich der Entwicklung der eigenen Shopping-App widmen kann. Zunächst müssen wichtige Fragen wie das Design und der Funktionsumfang der App geklärt werden. Falls Sie eine Agentur mit der Entwicklung Ihrer App beauftragen, sollten Sie darauf achten, dass der Entwicklungsprozess transparent und in kontinuierlicher Absprache mit Ihnen realisiert wird. Gute Softwareschmieden und Agenturen setzen bei Softwareprojekten auf sogenannte agile SCRUM-Methoden. Hier wird Ihnen nach entsprechenden Entwicklungsabschnitten der Fortschritt der App-Entwicklung aufgezeigt. Sie können dabei Ihr direktes Feedback geben, das von den Entwicklern berücksichtigt und implementiert wird.

Erfolg durch effizientes App-Marketing

Nach der erfolgreichen Entwicklung und Veröffentlichung Ihrer Shopping-App ist der Prozess noch lange nicht abgeschlossen. Denn wer soll Ihre App installieren und nutzen, wenn Ihre potenziellen Kunden nicht wissen, dass sie existiert? An dieser Stelle kommt das sogenannte App-Marketing ins Spiel. Mit einem effizienten App-Marketing sorgen Sie dafür, dass Ihre Shopping-App in den Toplisten der jeweiligen App-Stores aufgenommen und über relevante Schlüsselwörter gefunden wird.

Fazit

Mobile Commerce gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine eigene Shopping-App bereitzustellen, um mehr Kunden zu erreichen und mehrGeld zu verdienen.


Tags


You may also like

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.