3

Meinungsstudie Deutschland Erfahrungen mit den bezahlten Online Umfragen

Meinungsstudie ist ein Umfragenportal im Internet, welches Dir die Möglichkeit bietet, mit Deiner Meinung bares Geld zu verdienen. Als registrierter Nutzer nimmst Du an bezahlten Umfragen zu den verschiedensten Themen teil und erzielst damit ein kleines Taschengeld.
Als Mitglied der ESOMAR (European Society for Opinion and Market Research) und dem BVM (Berufsverband deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.), trägst Du mit Deiner Meinung zur Sozialforschung bei und verdienst Dir ganz nebenbei ein kleines Taschengeld.

Mit einer Anmeldung auf Meinungsstudie gehst Du keine Pflichten ein. An einer Umfrage teilzunehmen steht Dir also völlig frei. Meinungsstudie arbeitet eng mit Firmen zusammen und ist für die Erstellung von Fragebögen und Marktanalysen zuständig. Das renommierte Marktforschungsinstitut gehört zum Unternehmen „Research Now“ und hat sich in Deutschland gut etabliert.

So kannst Du Dir den Ablauf vorstellen

Wenn Du Interesse hast, mit Deiner Meinung ein Taschengeld zu verdienen, dann kannst Du Dich jederzeit und kostenlos bei Meinungsstudie (früher meinungsstudie.de) registrieren. Hast Du Deine Registrierung abgeschlossen, kannst Du sofort loslegen. Die Einladungen zu Umfragen kommen in der Regel per E-Mail, in welcher Du lediglich noch den Link anklicken musst, um weitergeleitet zu werden. Im Schnitt beansprucht jede Umfrage zwischen 15 und 20 Minuten Zeitaufwand, wobei die Ausnahme bekanntlich die Regel macht.

Die Vergütung pro Umfrage hängt vom Umfang ab und setzt voraus, dass sie vollständig und erfolgreich abgeschlossen wurde. Mit den ersten Fragen möchte der Kunde meist feststellen, ob Du für dieses Thema geeignet bist, wundere Dich also nicht, wenn Du in Ausnahmefällen mittendrin einfach zur Seite der Meinungsstudie weitergeleitet wirst und die Umfrage beendet wurde. Du hast dann die nötigen Kriterien für diese Umfrage nicht erfüllt oder die erforderliche Anzahl der Teilnehmer ist bereits erfüllt.
Meinungsstudiehat darauf leider keinen Einfluss, da die Kriterien vom Auftraggeber festgelegt werden. Meinungsstudie ist sehr bemüht, Dir nur Umfragen weiterzuleiten, die mit den Voraussetzungen des Kunden und Deinen Interessen harmonieren. Es lohnt sich also, wenn Du Dein Profil mit größter Sorgfalt ausfüllst, da Deine Chancen auf mehr bezahlte Umfragen höher sind, wenn Deine Interessen klar definiert sind.

Deine Vergütung auf Meinungsstudie

Natürlich hängt die Vergütung wieder vom Umfang der Umfrage ab. Je länger eine Umfrage dauert, desto höher ist die Prämie, die Du erhältst. Sofort nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du Deine Vergütung auf Dein Mitgliedskonto, markiert als „ausstehende Prämie“. Hat der Auftraggeber die Umfrage abgeschlossen, findest du deine Vergütung im Bereich „erhaltene Prämien“. Du sammelst dein Geld so lange, bis Du die Auszahlungsgrenze von 20 Euro erreicht hast. Hast Du diesen Betrag erreicht, so kannst Du ihn in einen Gutschein umtauschen. Du kannst wählen ob Du den Gutschein als Code per E-Mail oder als Papiergutschein auf dem Postweg zugesandt haben möchtest.

Gelegentlich finden Hot-Topics-Umfragen statt. Diese werden leider nicht vergütet und dienen lediglich dazu um weitere Interessen und Gewohnheiten über Dich zu erfahren. Das ist wichtig, um Dir leichter und schneller neue Umfragen zuteilen zu können.

Sofern Du Dich für einen Gutschein entschieden hast, wird Dir der Gutscheincode per E-Mail geschickt und Du kannst ihn sofort bei Deinem gewählten Shop einlösen. Solltest Du die E-Mail mal ausversehen gelöscht haben, befindet sich in Deinem Mitgliedskonto eine Kopie des Codes. Du findest ihn im Bereich „erhaltene Prämien“.

Wie schon erwähnt, erhältst Du Deine Vergütung immer, wenn Du eine Umfrage vollständig und erfolgreich abgeschlossen hast. Sie wird dann als „ausstehend“ gekennzeichnet, bis der Kunde die Umfrage abgeschlossen hat, beispielsweise wenn ausreichend Teilnehmer ihre Meinung abgegeben haben oder der Zeitraum abgelaufen ist. Dein Betrag erhält dann den Status „erhalten“.
Sobald Du die 20 Euro erreicht hast, klickst Du auf die Schaltfläche „Fordern Sie ihre Prämie jetzt an“ und Du wirst weitergeleitet. Hier findest Du eine Vielzahl an Shops, wie z.B. Amazon, Mediamarkt, Saturn, u.s.w..
Viele Gutscheine können per E-Mail an Dich geschickt werden, da ein Gutscheincode ausreicht. Einige die Du jedoch im Papierformat benötigst, werden Dir innerhalb 28 Tage per Post zugesandt. Leider ist eine Barauszahlung bei Meinungsstudie nicht möglich, doch dies ist bei der großen Auswahl an Gutscheinen nur ein geringes Defizit.

Eine Userin hat für uns Meinungsstudie getestet und bekam in weniger als 3 Wochen beriets Amazon Gutscheine im Wert von 40€.

Infos zum Mitgliedskonto und der Registrierung

Da häufig auch die Meinung von Jugendlichen gefragt ist, hat jeder Mensch ab 14 Jahren die Möglichkeit online Geld zu verdienen. Eine Löschung Deines Accounts kannst Du auf Wunsch jederzeit durchführen. Selbstverständlich kannst Du pro Person nur einen Account eröffnen, bei einem Verstoß gegen diese Regel wirst Du leider vom Portal ausgeschlossen.
Falls Du Dir vor der Anmeldung nicht sicher bist, ob Du vielleicht schon einen Account bei Meinungsstudie hast, empfiehlt es sich Kontakt mit dem Support aufzunehmen, um eventuelle Doppelanmeldung zu vermeiden.

Um auf Dein Mitgliedskonto zu gelangen, musst Du Dich lediglich auf Meinungsstudie einloggen. In Deinem Mitgliedsbereich kannst Du Dein Profil bearbeiten oder Dein Guthaben in Prämien eintauschen. Zudem findest Du dort einen Fragebogen, den Du sorgfältig ausfüllen solltest. Umso genauer Deine Angaben in diesem Fragebogen sind, desto leichter kannst Du den Umfragen zugeordnet werden und Dir werden bezahlte Umfragen zugeschickt, die Deinen Interessen entsprechen.

Wenn Du einmal Dein Passwort vergessen hast, kannst Du dieses direkt auf der Seite mit einem Klick auf „Passwort vergessen“ anfordern. Kurze Zeit später erhältst Du eine Erinnerung per E-Mail zugesandt und Du kannst Dich wieder wie gewohnt damit einloggen. Sollte Dich die E-Mail nicht erreichen, steht Dir der Kundenservice gerne zur Seite.
Auch für den Fall, dass Du Deine Mitgliedschaft kündigen möchtest, kannst Du dies im Mitgliedsbereich ohne großen Aufwand tun. Mit einem Klick auf „Mitgliedschaft kündigen“ wird dein Account innerhalb 3 Tage gelöscht – nicht eingelöste Gutschriften gehen dabei jedoch verloren.
Solltest Du weiterhin Einladungen zu Umfragen bekommen, setze Dich mit dem Servicecenter in Verbindung, sodass ein Mitarbeiter die manuelle Löschung vornehmen kann.

Was Meinungsstudie sonst noch so zu bieten hat

Mit Deiner Registrierung kannst Du nicht nur Geld verdienen sondern nimmst automatisch auch an den Gewinnspielen teil, die 4x im Jahr stattfinden. So hast Du zusätzlich die Chance, im Februar, Mai, August und November, tolle Preise zu gewinnen.

Deine persönlichen Daten sind sicher

Meinungsstudie unterliegt dem Datenschutz und nutzt Deine Daten lediglich für Marktforschungszwecke. Deine Daten bei Meinungsstudie sind also sicher und werden auf keinen Fall dafür genutzt, um Dir Waren zu verkaufen oder Werbemittel an Dich zu verteilen.
Als Mitglied des BVM unterliegt Meinungsstudie strengen Datenschutzvereinbarungen und deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Kontakt zwischen Meinungsstudie und Dir findet stets per E-Mail statt. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass Meinungsstudie Kontakt per Post oder Telefon aufnimmt – z.B. wenn Du einen Papiergutschein angefordert hast.

Bis zu 7€ pro Umfrage, jetzt registrieren!

Geld verdienen im Internet – mit Meinungsstudie hast Du einen seriösen Anbieter an Deiner Seite.

Meinungsstudie Deutschland Erfahrungen mit den bezahlten Online Umfragen
3.4 (68%) 20 votes
Click Here to Leave a Comment Below 3 comments
Andreas Kronawetter - 30. Januar 2016

Meinungsumfragen sind eine tolle Möglichkeit um sich nebenbei ein wenig etwas dazu zu verdienen, da stimme ich dir vollkommen zu!

Man wird dadurch mit Sicherheit nicht reich, aber gerade für Leute die keine finanziellen Möglichkeiten haben etwas zu investieren bzw. unternehmerisch tätig zu werden – können durch solche Möglichkeiten auch ohne Einsatz etwas verdienen, zumale manche Umfragen auch sehr interessant sind!

Herzlichen Gruß

Andreas Kronawetter

Reply
Sebastian - 4. Dezember 2016

Mit Valued Opinions kann man ja leider kein Geld im eigentlichem Sinne verdienen, sondern man bekommt lediglich Geschenkekarten für einen Onlineshop als Gutschein. Gut dabei ist, dass man sich die Prämie auch als Amazon Gutschein auszahlen lassen kann.

Reply
    Cara - 18. März 2017

    Ich finde das mit den Gutscheinen gar nicht mal so schlecht. Ich bestelle viel bei Amazon. Da tun einem die 20.- Euro als “ Gutschein „wirklich gut“. Die Umfragen machen zum Großteil eigentlich auch Spaß.

    Reply

Leave a Reply: