< Online Geld verdienen mit dem Smartphone und Streetspotr Mikrojobs
1

Online Geld verdienen mit dem Smartphone und Streetspotr Mikrojobs

Bereits seit 2011 bietet die Streetspotr App die Möglichkeit, mit dem Erledigen von so genannten Mikrojobs vom Smartphone aus Geld zu verdienen. Wie es der Name Mikrojob bereits vermuten lässt, handelt es sich dabei um schnell ausführbare Mini-Aufgaben, die je nach Aufwand unterschiedlich vergütet werden. Streetspotr Jobs stehen Menschen in Deutschland, Österreich, UK und in der Schweiz zur Verfügung.

iphone-676726_640

Wie Du mit der Streetspotr App Geld verdienen kannst

Mikrojobs lassen sich direkt mit vom Smartphone aus (egal ob mit Android oder iOS Betriebssystem) erledigen. Die Jobs werden von Unternehmen, Organisationen oder Gemeinden bereitgestellt, um Kosten für eventuell festes Personal einzusparen und die mobile Netzgemeinde hierfür zu nutzen. Inhalt der Aufgabe kann es zum Beispiel sein, eine Lokation zu fotografieren, Verkehrsführungen und -regeln zu überprüfen oder einen Produkttest durchzuführen. Meist werden die Jobs direkt vor Ort erledigt, es gibt aber auch Aufgaben, die sich überall durchführen lassen.
Dank Streetspotr kommen die Unternehmen, die die Aufgaben einstellen, in der Regel sehr schnell an die benötigten Informationen. Die Masse an User macht es zudem möglich, Jobs an fast beliebigen Orten ausführen zu lassen.
Die App ist in der Lage, unerledigte Aufgaben direkt in einer Karte auf dem Smartphone anzuzeigen. Auf Wunsch informiert sie sogar automatisch, sobald Du in die Nähe eines offenen Jobs kommst. So kannst Du direkt auf dem Weg zur Arbeit, beim Einkaufen oder im Urlaub eine Arbeit annehmen und damit Geld verdienen.

IMG_9528

Welcher Voraussetzungen Du erfüllen musst

Streetspotr zu werden ist sehr leicht. Du benötigst lediglich ein Smartphone (Android oder iOS) mit GPS Funktion und Digitalkamera. Zudem solltest Du mindestens 18 Jahre alt sein, da die Vergütung über Deinen PayPal Account ausgezahlt wird und PayPal für ein eigenes Konto das Mindestalter von 18 Jahren voraussetzt.

Wieviel Du mit Streetspotr verdienen kannst

Der Verdienst für die Erledigung eines Mikrojobs kann sehr unterschiedlich sein. Er hängt ab von der Komplexität und dem Arbeitsumfang der jeweiligen Aufgabe. Einfache Spots wie zum Beispiel das Fotografieren eines bestimmten Objekts können einen Verdienst von 2,50 Euro bringen. Umfangreichere Arbeiten wie Produkt- oder Servicetests werden deutlich höher entlohnt. Mit jeder erledigten Aufgabe erhältst Du zudem Streetpoints. Mit zunehmender Zahl an Punkten steigst Du in der Streetspotr-Hierarchie und qualifizierst Dich für höher bezahlte Jobs.
Die Jobs musst Du nacheinander abarbeiten, da Du nicht mehrere Arbeiten gleichzeitig annehmen kannst.
Ist ein Job erledigt, prüfen ihn die Mitarbeiter von Streetspotr. Sind alle Anforderungen korrekt erfüllt, wird Dir das Geld direkt über Dein PayPal Konto ausgezahlt. Eine Mindestauszahlungsgrenze existiert glücklicherweise nicht und PayPal Gebühren für die Auszahlung fallen keine an.

Aktuell nutzen circa 325.000 User Streetspotr und verdienen im Schnitt 10 – 20 Euro. Allerdings gibt es auch einen Poweruser, der Verdienste von bis zu 1.500 Euro in zwei Monaten erzielt hat, es ist wohl eine Fleissfrage.

Mehr Informrationen auf der Webseite von https://streetspotr.com/de

Online Geld verdienen mit dem Smartphone und Streetspotr Mikrojobs
2.7 (53.33%) 3 votes
Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
Volker Witt - 16. November 2016

Kann ich das auch machen ohne PayPal habe ich nicht und kann ich nicht laden schon öfters versucht

Reply

Leave a Reply: