Juni 16

Welche E-Commerce-Plattformen sind empfehlenswert?

0  comments

Es gibt keine einzige Art und Weise, einen E-Commerce-Shop zu betreiben. Es hängt alles von den Produkten, dem Publikum und dem Stil ab. Auf dem Markt gibt es verschiedene Plattformen, die unterschiedliche Bedürfnisse bedienen. Die Anforderungen des Shops werden sein Design beeinflussen und auch technische Spezifikationen.

  1. Was sollte man über Shopify wissen?
  2. Welche Vorteile hat Shopify-Plus?

Was sollte man über Shopify wissen?

Mehr als 800.000 E-Commerce-Firmen nutzen Shopify, die seit 2004 auf dem Markt existiert. Shopify Onlineshop ist sehr einfach, einzurichten. Man kann einen Domainnamen kaufen und sofort mit der Erstellung des Shops anfangen. Es gibt 60 Themes, die man nutzen kann und es ist auch möglich, mit einem Designer zu arbeiten, um ein individuelles Theme zu erstellen. Shopify bietet auch eine Plattform für Unternehmen. Der Unterschied liegt in der Leistungsfähigkeit der Plattform. Mit Shopify Plus kann man mehr als 10 000 Transaktionen pro Minute verarbeiten. Shopify Plus hat ein paar interessante Funktionen, wie ein eigener Store Launch Manager, eine personalisierbare Checkout-Seite und ein Tool, das den Kunden Produkte anzeigt, die sie interessieren können.

Welche Vorteile hat Shopify-Plus?

Shopify Plus ist die beste Lösung für Unternehmen, die internationale  Verkäufe ohne Einschränkungen machen möchten. Die Plattform hat eine schnelle Entwicklung der Technologie, wie Ruby, Liquid oder NodeJS. Vorteilhaft ist auch vorrangiger Zugriff auf Beta-Funktionalität und Möglichkeit, alle Komponenten zu bearbeiten. Shopify Plus ist auch eine große Community von Designern, die Lösungen anbieten. Es ist wichtig auch, dass die Plattform viele Plugins und Integrationen hat, aber auch ein umfassendes Kassensystem, das man bei einem Pop-up-Store nutzen kann. Man kann auch nicht über technische Möglichkeiten vergessen, wie Verwendung von TLS 1.2- und PCI DSS-Protokollen, exklusiver API-Zugriff, Native Steuer Automatisierung von Avalara, kostenloses Extended Validation (EV)-Zertifikat und unbegrenzte Mitarbeiterkonten. Mit Shopify Flow hat man die Möglichkeit, Aufgaben zu automatisieren, Szenarien zu erstellen und Aufgaben zu optimieren. Es basiert auf drei Typen: Bedingung, Aktion und Trigger. Man kann auch Shopify Store mit benutzerdefinierten API-Typen zu integrieren, was eine unbegrenzte Bearbeitung ermöglicht. Man empfiehlt Shopify für kleine bis mittelgroße Händler und Shopify Plus ist ideal für große Verkäufer, die täglich Tausende Transaktionen haben.


Tags


You may also like

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Get in touch

Name*
Email*
Message
0 of 350